Zum ersten Mal in einem Sexshop bestellt

Hallo, ich bin Ryan. Weil ich oft Lust auf Sex habe, aber keinen Partner habe. Ich werde mich nur nach einem Spielzeug umsehen. Bei meinem beschäftigten Job habe ich einfach keine Zeit für eine Beziehung. Aber manchmal habe ich auch Lust auf Sex. Und weil ich dann oft keinen Mann in der Kneipe abholen kann, habe ich mir online ein Spielzeug gekauft. Jetzt, wo ich dir das erzähle, spüre ich, wie meine kahle Muschi wieder schön nass wird. Aber um meine Geschichte zu beenden, bestellte ich einen Vibrator bei Sexshop City.

Was für eine wundervolle Sache, wirklich ein Glücksfall, wenn man allein ist. Ich greife gleich zu, weil ich schon wieder Lust habe, mit mir selbst zu spielen. Ich kann schon spüren, wie meine Muschi feucht wird. Ich habe einen Kollegen und er sieht ganz nett aus, leider ist er verheiratet und damit möchte ich nichts anfangen. Aber ich kann darüber fantasieren, oder? Er hat einen schönen muskulösen Körper und findet das bei einem Mann sehr sexy. Wow was für freche Gedanken habe ich schon wieder hihi.

Ich fantasiere über meinen Kollegen

Ich sehe es schon in meinem Kopf, gehe ins Büro und fordere meinen Kollegen ein bisschen heraus. Jedes Mal, wenn ich an ihm vorbeigehe, achte ich darauf, dass die ersten 2 Knöpfe meiner Bluse aufgeknöpft sind. Ich sehe oft, wie er mich anschaut, aber ich glaube, er hält sich zurück. Ich werde mich aufs Bett legen, weil ich das Gefühl habe, dem nachgeben zu müssen. Ich ziehe meine Jogginghose und meinen Tanga aus und schnappe mir ein Handtuch. Ich fange an, mit der Hand über die Seite meines Oberschenkels zu streichen. Langsam von unten nach oben.

Auf meinem Oberschenkel und auf der Seite meines Körpers. Mit meiner anderen Hand streichle ich meinen Kitzler mit der Spitze des Vibrators. Langsam bewege ich ihn über meinen Kitzler und fange an, vor Vergnügen zu stöhnen. Ich brauche nicht viel, ich merke, dass ich abspritzen kann. Mit meiner freien Hand, die ich streichle, drücke ich sanft meine rechte Brustwarze, mit der linken senke ich den Vibrator über meinen Kitzler. Bewegen Sie den Vibrator der Länge nach auf Position 3 über meinen Kitzler. Hmm, ich kann nur spüren, wie die Flüssigkeit aus meiner Muschi rinnt. Während ich mir vorstelle, dass mein Kollege das alles macht, schiebe ich langsam den Vibrator in meine Muschi. Langsam lasse ich es tief zwischen meinen engen Lippen verschwinden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.